Heizen mit Holz Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V.

 

Marktübersichten zum Heizen mit Holz in Pelletöfen und Pelletheizkesseln, Scheitholzvergaserkesseln und Hackschnitzelheizungen

Marktübersicht Pelletheizungen

Mit der vorliegenden Marktübersicht Pelletheizungen geben wir Ihnen technische Information sowie Preisinformationen zu Pelletheizkesseln an die Hand (soweit vom Hersteller gemeldet). Die Marktübersicht bietet Ihnen eine Planungs- und Entscheidungshilfe für die Auslegung, Auswahl und Anschaffung einer Pelletheizung.

Marktübersicht Scheitholzvergaser- /Kombikessel

Die Broschüre Marktübersicht Scheitholzvergaser- /Kombikessel  ermöglicht Ihnen einen Vergleich der am deutschen Markt erhältlichen Zentralheizungskessel für Scheitholz sowie Scheitholz/Pellets-Kombinationskessel. Sie enthält wichtige Hinweise für die Auslegung und Planung von Heizungssystemen mit Scheitholzvergaserkesseln.

Marktübersicht Hackschnitzel-Heizungen

Holzhackschnitzel aus der Land- und Forstwirtschaft, der Landschaftspflege sowie Holzreste aus dem verarbeitenden Gewerbe- bzw. Industriebetrieben bieten erhebliche Potenziale für den Ausbau der Bioenergienutzung im privaten Bereich wie auch in Kommunen und Gewerbe. Das Heizen mit Holzhackschnitzeln ist in vielen Fällen, z.B. für Landwirtschaftsbetriebe, Mehrfamilienhäuser und Schulen, den Vergleichsvarianten auf Basis fossiler Brennstoffe auch wirtschaftlich ebenbürtig oder überlegen, wobei das Brennstoffkostenrisiko für die Zukunft deutlich geringer ausfällt. Insbesondere in ländlichen Regionen bieten sich hier zudem besondere Chancen zur Stärkung der Gemeinschaft und der regionalen Wirtschaft. Die vorliegende „Marktübersicht Hackschnitzelheizungen gibt einen umfassenden Überblick über Technik, wirtschaftliche und gesetzliche Rahmen sowie das aktuelle Marktangebot an Hackschnitzelkesseln.

 

Hinweis:

In der Datenbank Bioenergie sind die marktverfügbaren Pelletöfen und Pelletheizkessel, Scheitholzvergaserkessel und Hackschnitzelheizungen gelistet. Die FNR weist die von Herstellern gemeldeten Produkte und Daten aus.
Für Aktualität und Richtigkeit der Daten wird keine Gewähr übernommen. Bei Interesse holen Sie bitte weitere Informationen zu den Öfen und Heizkesseln bei den Herstellern oder Ihrem Heizungsinstallateur ein.
Besprechen Sie Planungen für Heizungsbau und Heizungstausch frühzeitig mit Ihrem örtlich zuständigen Bezirksschornsteinfegermeister.

Hinweise zur Förderung von Biomasseanlagen und Anlagenlisten der förderfähigen handbeschickten und automatisch Biomasseanlagen finden Sie auf den Internetseiten des Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (Bafa):

Basisdaten Nachwachsende Rohstoffe
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Details
Cookies erlauben